Treffpunkt Architektur Niederbayern und Oberpfalz
 
 

 
 

 
 

 

 
25.10.2013 - Rückblick: Exkursion des Architekturforums Passau nach Paris

Nach Paris der Liebe wegen, das kennt man. Deshalb ging es aus Liebe zur Architektur heuer in Frankreichs Hauptstadt!

Für die interessierten Frühaufsteher begann die Reise am Donnerstag um 3.30 Uhr nachts mit dem Bus nach München, um mit dem Schnellzug TGV gegen Mittag in Paris zu sein. Das dichte Programm - aufgestellt von GA Paris (professionelle Architektur- und Städtebauführungen) - stellte große Anforderungen an die 30 Architekten, Statiker, Betriebswirte und sonstige Architekturinteressierte. Und trotzdem blieb noch Zeit, „Ladenbau“ zu besichtigen, wie z.B. die Boutique Hermes von Jean Nouvel oder ein kleines Essen einzunehmen im l´opera, dem tollen Restaurant in der Oper von Paris.

Voller neuer und höchst interessanter Eindrücke konnten die Organisatoren Irene Hofmeister, Innenarchitektin, und Fritz Gerstl, Architekt, die müden aber inspirierten Reisenden dann Sonntag um Mitternacht wieder verabschieden.


 




 

 
  

zurück zur Übersicht
 
 
Home Kontakt Impressum   © Bayerische Architektenkammer Keine Haftung für externe Links