Treffpunkt Architektur Niederbayern und Oberpfalz
 
 

 
 

 
 

 

 
11.5.2015 - Auszeichnung Guter Bauten in Franken 2015 ausgelobt

Der Bund Deutscher Architekten BDA, Kreisverbände Nürnberg-Mittelfranken-Oberfranken und Würzburg-Unterfranken lobt die Auszeichnung Guter Bauten seit 1998 zum achten Mal aus. Im Mittelpunkt des Preises stehen das Werk, der Bauherr und sein Architekt. Die Auszeichnung Guter Bauten soll zeitgenössische Architektur der Region und den Dialog mit der Öffentlichkeit fördern.

Zur "Auszeichnung Guter Bauten in Franken 2015" können Bauherren/-frauen und/oder Architekt/inn/en Projekte einreichen, die seit 2008 in den Regierungsbezirken Ober-, Mittel- und Unterfranken fertiggestellt wurden, soweit diese nicht im Rahmen der Auszeichnung 2008 bzw. 2012 bereits beurteilt worden sind.

Der Jury gehören die Architekten Prof. Rebecca Chestnutt-Niess (Stuttgart) und Prof. Dirk Bayer (Kaiserslautern) an sowie angefragt: Walter Angonese (Kalten, Italien), Norbert Böhm, der Baudirektor Würzburgs, und der Autor, Architekturkritiker und Architekturhistoriker Prof. Falk Jaeger (Berlin).

Ab Montag, den 30.04.2015, 10.00 Uhr können sich die Teilnehmer unter www.frankenpreis.de online anmelden.

Endgültiger Dateneingabeschluss ist am 08.06.2015, 24.00 Uhr.

Die Auslobung und weitere Informationen finden Sie online unter www.frankenpreis.de




 

 
  

zurück zur Übersicht
 
 
Home Kontakt Impressum   © Bayerische Architektenkammer Keine Haftung für externe Links