Treffpunkt Architektur Niederbayern und Oberpfalz
 
 

 
 

 
 

 

 
23.4.2010 - Ausstellungseröffnung in Passau

Energieeffiziente Architektur in Deutschland
zum Gestaltungspreis der Wüstenrot-Stiftung

Die Ausstellung in der Heiliggeist-Kirche, Heiliggeistgasse 8, Passau 
ist noch bis zum 16. Mai 2010 in Passau zu besichtigen.
Öffnungszeiten: Di - So, 13.00 - 18.00 Uhr

   

Nachhaltige Architektur zeichnet die Wüstenrot Stiftung mit ihrem Gestaltungspreis aus. Der Treffpunkt Architektur Niederbayern - Oberpfalz  der Bayerischen Architektenkammer (TANO) präsentiert die Ausstellung derzeit in Passau. Zur feierlichen Eröffnung in der Heiliggeistkirche begrüßte TANO-Beirätin Helga Zeilberger, die auCH die Organisation der Ausstellung inne hat.

Den Wettbewerb stellte Dr. Kristina Hasenpflug von der Wüstenrot-Stiftung vor. Sie lobte den Preisträger mit dem Projekt Biohotel im Apfelgarten, bei dem es "in herausragender Weise gelungen ist; Baukultur und Nachhaltigkeit zu vereinen". Das Hotel stellte sie zur Ausstellungseröffnung der Preisträger selbst im Detail vor. Architekt Michael Deppisch habe den Bau nach der Philsosphie seiner Bauherren "Leben aus jahrhundertealter Tradition im Einklang mit der Natur" in Form einer Scheune in das Areal der Hofanlage eingefügt. In seinem Grußwort lobte der Passauer Oberbürgermeister die in der Ausstellung präsentierte Palette von Energiearchitektur im Alt- und Neubau. Dies sei für private wie für öffentliche Bauherren gleichermaßen interessant. In allen Bereichen stecke hier noch viel Potential.

Artikel der Passauer Neuen Presse zur Ausstellungseröffnung als pdf hier




 

 
  

zurück zur Übersicht
 
 
Home Kontakt Impressum   © Bayerische Architektenkammer Keine Haftung für externe Links