Treffpunkt Architektur Niederbayern und Oberpfalz
 
 

 
 

 
 

 

 
27.10.2010 - Hilde Léon zu Gast bei Architektur & Baukultur

Architektur & Baukultur    Neumarkt i.d.OPf.

Prof. Hilde Leon, Berlin

"Strategien des Entwerfens"          

      

BDA-Kreisvorsitzender Johannes Berschneider begrüßte Prof. Hilde Leon aus Berlin zum 56. Vortrag der Reihe Architektur & Baukultur in Neumarkt als "Preussin" standesgemäß mit einem Gstanzl des Quetschnspielers Jörg Bauer, ebenfalls ein Stammgast der Vortragsreihe seit ihrem Start 2001.

Mit sieben "Strategien des Entwerfens " gab die Architektin Léon den rund 250 Zuhörern im Museum für historische Maybach-Fahrzeuge eine Art Rezept für die Gedanken hinter ihrer Architektur. "Ein Haus ist immer auch ein Stück Stadt" erklärt die Berliner Architektin. Deshalb müsse man beim großen genauso wie beim kleinsten Projekt immer über den Tellerrand blicken, sprich die städtebauliche Harmonie und Logik im Auge behalten. In ihrem kurzweiligen Werkbericht vermittelte Hilde Léon bestens, dass sie diese Vorgaben bei ihren Projekten erfüllt. Das Spektrum reichte von der international bekannten Schwaben-Galerie, einem Einkaufszentrum in Stuttgart, über eine Wohnanlage, die durch raffinierte Planung höchste Wohnqualität direkt am Verkehrslärm des Münchner Mittleren Rings erlaubt, bis hin zu einer kleinen Brücke für eine Schlossanlage.

Alle Projekte bewiesen, dass Hilde Léon mit ihrem Büro ihre eigenen Strategien des Entwerfens in best gelungene Architektur übersetzt, die die Anforderungen des jeweiligen Ortes verstanden hat und mit hoher Bau- und Gestaltungsqualität beantwortet.


Nächste Termine der Herbstreihe 2010

24.11.2010   Andreas Cukrowicz ,  Bregenz  -  von steilen Hängen und luftigen Höhen -
 

Programm Herbstreihe Architektur & Baukultur als pdf   hier

 

 




 

 
  

zurück zur Übersicht
 
 
Home Kontakt Impressum   © Bayerische Architektenkammer Keine Haftung für externe Links