Treffpunkt Architektur Niederbayern und Oberpfalz
 
 

 
 

 
 

 

 
13.11.2008 - Quintus Miller + Architektouren-Ausstellung in Neumarkt

Quintus Miller - Miller & Maranta Architekten, Basel, Schweiz

"Architektur ist Erinnerung"

Ein begeisternder Werkbericht in Neumarkt i.d.OPf. zusammen mit der Eröffnung der Ausstellung zu den Architektouren 2008 der Bayerischen Architektenkammer.

Als nicht ganz ernst gemeinte Voraussetzung für sein Kommen nach Neumarkt hatte Quintus Miller ein typisch Ooberpfälzer Essen gefordert. Zu seiner eigenen Überraschung begrüßte ihn gleich zu Beginn ein g‘standener Oberpfälzer musikalisch in Mundart. Nach dem Vortrag gab es dann ein paar deftige geräucherte Oberpfälzer Bratwürste, die sich der Schweizer Architekt begeistert munden ließ.

Und sein Essen hatte er sich auf jeden Fall verdient. Mit einem fesselnden wie interessanten Werkbericht vermittelte Quintus Miller seine Auffassung von Architektur in Theorie und Praxis an gebauten Projektbeispielen des Büros Miller & Maranta. Ein Vortrag gleichermaßen kurzweilig für die Fachleute und die vielen Baulaien im voll besetzten Saal. "Architektur ist Erinnerung" war Thema des Abends, an die Bauten von Miller & Maranta erinnert man sich spätestens nach dem Vortrag und wird neugierig auf mehr von den Architekten aus Basel.

Am gleichen Abend eröffnete Architektur & Baukultur-Organisator Johannes Berschenider auch die Wanderausstellung zu den Architektouren 2008 der Bayerischen Architektenkammer. 

Bericht Mittelbayerische Zeitung vom 16.11.2008 als pdf-Datei

 

 

 

 

 




 

 
  

zurück zur Übersicht
 
 
Home Kontakt Impressum   © Bayerische Architektenkammer Keine Haftung für externe Links